Ästhetische Schönheitsbehandlung mit Hyaluron /Fillern

Hyaluronsäure, die von Natur aus in unserem Körper vorkommt, spielt eine fundamentale Rolle bei der Aufrechterhaltung der Hautgesundheit. Sie ist essentieller Bestandteil unserer Haut und nimmt Wasser wie ein Schwamm auf.

 

Hyaluronsäure-Injektionen kompensieren den natürlichen Verlust der Hyaluronsäure und stimulieren die körpereigene Kollagenproduktion.  Hyaluronanwendungen durch sogenannte Filler werden zur Vorbeugung der Hautalterung und zur Rehydration z.B. nach langer Sonneneinwirkung sowie zum Auffüllen von Linien, Falten und Fältchen sowie Volumen im Gesichtsbereich und Dekollete und auch an den Händen  eingesetzt.

 

Hyaluronsäure bewahrt die Feuchtigkeit Ihrer Haut und gibt ihr Spannkraft, Geschmeidigkeit und Elastizität zurück, Falten und Fältchen werden geglättet. Die Ergebnisse sind langanhaltend bis zu einem Jahr. Um den Verjüngungseffekt zu erhalten sollten regelmäßige Auffrischungen nach 3-10 Monaten erfolgen.

 

  Hyaluron wird als Filler für Lippen, periorale Fältchen, Nasolabial- und Marionettenlinien, im Wangenbereich, bei Augenringen und Fältchen in der Augenregion sowie im Dekollete und auch an den Händen verwendet.

 

Für optimale Behandlungsergebnisse und gewebeschonende Injektionen verwende ich stumpfe Nadeln. Das ermöglicht eine bessere Verteilung des Hyalurons, reduziert das Risiko für Blutergüsse und ist komfortabler für den Patienten. 

 

Gerne erstelle ich Ihnen einen persönlichen Behandlungsplan und berate Sie unverbindlich!


Ich verwende für Hyaluron-Injektionen nur höchste Qualitätsprodukte der Schweizer Laboratories Teoxane, Geneva

sowie Juvederm/Allergan.

 

Fragen Sie nach einem unverbindlichem Beratungstermin, gern auch zur Mesotherapie, die ergänzend zu einer Filler-behandlung erfolgen kann!

 

 Hyaluron-Injektionen zur Behandlung von Schmerzen

Hyaluron lässt sich gut bei schmerzhaften Zuständen im Bereich von Gelenken einsetzen. Die Injektionen erfolgen subcutan und der Wirkstoff gelangt nach dem Prinzip der Mesotherapie per Diffusion an seinen Zielort.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen rund um das Thema Mesotherapie finden Sie hier: http://www.mesotherapie.org/